441.gif
412.gif
436.gif

Suche

Aktuelle Mietverträge
Hausverwaltung in Essen gesucht?

Hausverwaltung - aber richtig!

Weiterempfehlen
Drucken
Verwaltung und Bewirtschaftung eines Mietwohnhauses oder einer Wohnungseigentümergemeinschaft erfordern große Sachkenntnis und viel Erfahrung. Die Schwierigkeiten dieses Dienstleistungszweiges werden häufig unterschätzt. Dennoch sind die Erwartungen an die Sachkunde und Kompetenz des Verwalters groß: Er sollte am besten Anwalt, Steuerberater, Architekt, Bausachverständiger und Versicherungsfachmann in einer Person sein.

Dieser Wunschvorstellung kann wohl kaum ein Verwalter gerecht werden, dennoch wird eine gut und zuverlässig arbeitende Verwaltung in hohem Maße dieser Erwartung entsprechen müssen. Umfassende Kenntnisse auf den komplizierten Gebieten des Mietrechts, des Wohnungsbindungs- und des Wohnungseigentumsrechts sind dazu erforderlich, ferner Kenntnisse des Steuerrechts und der Betriebswirtschaft. Auch auf den vielfältigen Gebieten der Haustechnik sollte der Verwalter über fundiertes Wissen verfügen. Unerlässlich ist auch und gerade ein moderner Geschäftsbetrieb, der mit den notwendigen technischen Anlagen ausgestattet ist.

Von besonderer Bedeutung ist schließlich die Vertrauenswürdigkeit einer Hausverwaltung. Darauf gründet und daraus erwächst das Vertrauen des Publikums in ihre Zuverlässigkeit und Solidität.

Die Haus & Grund Essen GmbH, eine Tochtergesellschaft des Haus, Wohnungs-, und Grundeigentümervereins Essen e.V., bemüht sich, dieser Beschreibung gerecht zu werden – mit Erfolg, wie ihre über 60 jährige Firmengeschichte belegt.

Dass die Haus & Grund Essen GmbH seit Jahrzehnten in Essen als Hausverwaltung eine besondere Bedeutung hat, ist ihr u.a. schon vor Jahren von der 3. Kammer für Handelssachen des Landgerichts Essen mit einem Urteil vom 18. 10. 1990 - Az. 43 O 168/90 - bestätigt worden. Die Kammer hat in dieser Entscheidung unter anderem ausgeführt:

"Den Mitgliedern der erkennenden Kammer ist bekannt, dass die Haus & Grund GmbH seit Jahrzehnten in Essen in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Haus- und Grundbesitzerverein bei der Verwaltung von Haus- und Grundbesitz eine herausragende Stellung einnimmt. Unkenntnis über die Stellung der Klägerin auf diesem Sektor beruht mindestens auf Fahrlässigkeit."

Hausverwaltung gesucht?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf oder übermitteln Sie uns unverbindlich Informationen über Ihre Liegenschaft. Unser Anfrageformular für neue Hausverwaltungen finden Sie hier...